Cosimo Vase

ab CHF 100.00

Studioglas schwarz/weiß

Aus sogenanntem Studioglas, das heißt Glas, welches deutlich seinen handwerklichen Charakter mit Unregelmäßigkeiten und kleinen Einschlüssen zeigt, werden die Cosimo Vasen in einem besonderen Verfahren mundgeblasen.

Schwarzes, opakes Glasbildet den Hauptbestandteil des Korpus, welcher glühend ausgeblasen wird. Während dieses Prozesses werden weiße Glaspartikel auf den heißen Körper aufgebracht und im stetigen Drehen mitausgeblasen. Somit entsteht ein organisch, grafisches Dekor. Die Vase wird anschließend von Hand linear geschliffen. Es entsteht ein keramisch anmutender Effekt, der bei jedem Objektunterschiedlich ausfällt.

Dieses Vasen sollte mit warmem Wasser und feinem Spülmittel von Handgereinigt werden. Hartnäckige Ränder, Kalkablagerungen und Pflanzenreste lassen sich mit Essigreiniger entfernen.

Auswahl zurücksetzen